Carola Rackete: Weihnachtsgrüße aus Patagonien | MMnews

Carola Rackete: Weihnachtsgrüße aus Patagonien | MMnews
ein wohlstandspunk auf “klimaneutralen” reisen.
tja, mit reichen eltern und schlepperprämien kann man sich so ein “antikapitalistisches” leben ohne arbeit leisten – und dabei die “gute” spielen.