Die Proteste gegen immer noch vorhandenen Rassismus

Die Proteste gegen immer noch vorhandenen Rassismus in den USA in Kombination mit den mittlerweile mehr als 40 Millionen Arbeitslosen können sich in ein Lauffeuer verwandeln. Die widerliche Polizeigewalt lässt es eskalieren. Denkt die Exekutive auch mal nach?