steigt zum Jahresbeginn 2021 von 9,35 € auf 9,50 €.

steigt zum Jahresbeginn 2021 von 9,35 € auf 9,50 €. Mister : „Es ist eine gute Nachricht für zwei Millionen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die dann Anspruch auf den gesetzlichen Mindestlohn haben. Sie können mit mehr Geld rechnen.“